corner corner

« Zitate und Sprüche »

» Wissenswertes / Zitate

Zitate zu dem Stichwort: Arbeit

Voltaire

Die Arbeit hält drei Übel fern : Die Langeweile, das Laster, und die Not


Hesiod

Arbeit schändet nicht


Rosa Luxemburg

Die Arbeit, die tüchtige, intensive Arbeit, die einen ganz in Anspruch nimmt mit Hirn und Nerven, ist doch der größte Genuss im Leben


Pablo Picasso

Wenn ich nicht arbeiten kann, kann ich auch nicht atmen


Thomas Niederreuther

Aus dem Wort "Fortschritt" hören die meisten Menschen "weniger Arbeit" raus


Arthur Schopenhauer

Das Leben ist ein Pensum zum Abarbeiten


Guiliana De Sio

An einer Freundschaft muss man arbeiten; die Liebe ist einfach da und hält oft nicht, was sie verspricht


Albert Einstein

Wenn A für Erfolg steht, lautet die Formel: A=x+y+z. X steht für Arbeit, y ist die Muße und z heisst Mund halten


Martin Luther

Der Mensch ist zur Arbeit geboren, wie der Vogel zum Fliegen


Alexander Pope

Solange wir jung sind, arbeiten wir wie Sklaven, um uns etwas zu schaffen, wovon wir bequem leben können, wenn wir alt geworden sind. Und wenn wir alt sind, merken wir, dass es zu spät ist, so zu Leben


Thomas Niederreuther

Aus dem Worte Fortschritt hören die meisten Menschen weniger Arbeit heraus


Mark Aurel

Der Tod: das Erlöschen unserer Sinneseindrücke, die Erlösung von der Tyrannei unserer Triebe, von unserer mühseliger Denkarbeit und von der Fron für das Fleisch


Friedrich Schiller

Arbeit ist des Bürgers Zierde, Segen ist der Mühe Preis


Leo Tolstoi

Arbeit ist nur dann Arbeit, wenn Sie ohne Zweifel notwendig ist


Robert Lembke

Auch unsere Urgrosseltern haben regelmässig ein Beruhingungsmittel genommen. Es hiess Arbeit


J.W. von Goethe

Tages Arbeit, abends Gäste! Saure Wochen, frohe Feste sei dein künftig Zauberwort


Heinz Erhardt

Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit


Horaz

Das Leben gab den Sterblichen nichts ohne große Arbeit


Wilhelm von Humboldt

Das Arbeiten ist meinem Gefühl nach nach dem Menschen so gut ein Bedürfnis als Essen und Schlafen


John D. Rockefeller

Oft ist es besser eine Stunde lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat dafür zu arbeiten


C.P. Baudelaire

Die Arbeit: eine fortschreitende und anhäufende Kraft, die Zinsen trägt wie das Kapital sowohl hinsichtlich der Fähigkeiten als auch der Ergebnisse



« zurück