corner corner

« Starcraft mit dem Insane AI Skript »

Starcraft mit dem Insane AI Skript

Artikel vom 09.02.2010

Artikel Bild Für alle Freunde des Klassikers Starcraft von Blizzard, gibt’s nun eine selbst erstellte „Insane“ Map zum downloaden. Neu ist hier die Stärke der Gegner. Wir wählten im Kampangen Editor den Trigger „Expansion Zerg Campaign Insane“ um den Gegner auf die schwerst mögliche Stufe zu stellen. Die Maps sind für 2 Spieler gedacht, die sich insgesamt fünf „Insane Zergs“ stellen. Was ist am „Insane“ Schwierigkeitsgrad anders, als an „Difficult“ ? Die Zergs greifen in so genannten Wellen an. In der ersten Welle kommt der PC nach ca. vier Minuten mit 20 Zerglings. In der zweiten Welle mit 20 Hydralisken, die dritte Angriffswelle besteht aus 20 Mutalisken. Ab der vierten Welle, kombiniert der PC rigoros alle vorstellbaren Angriffstaktiken. Als Lieblingstaktik favorisiert er Luftangriffe, schneidet eine Schneise in die Verteidigung, nebelt mittels Vergifter die Angriffszone ein und schiebt Hydralisken, Ultraslisken oder Zerglinge hinterher. Meist kombiniert er den Nebel mit dem Blutbad.

Die Karte sorgt für Unterhaltung und Spannung pur. Gute Spieler können die Zergs bezwingen, sobald sie die Angriffswellen unter Kontrolle bringen. „Insane“ ist wirklich verrückt! Wir haben vorher noch nie gegen solch einen aggressiven PC Gegner gespielt.

Warum das Ganze?

Nach einem Youtube Video kamen wir auf die Idee, das mal selber auszuprobieren. Leider agierte der PC nicht so wie erwünscht. Also feilten wir tagelang an der Karte, bis wir es schafften, dass die „AI“ all ihre Möglichkeiten ausreizte. Der genau Ort der Mineralien scheint dabei ein grosse Rolle zu spielen. Wir hielten uns an die Anweisungen von Blizzard (link), aber irgendwie wollte die AI als nicht mitspielen, oder gab nach kurzer Zeit auf.

Leider schafften wir es auch nicht, eine Karte zu basteln, die die „Protoss Insane AI“ ausnutze. Entweder gaben 1-2 Protoss Gegner nach der zweiten Angriffswelle auf, oder es kam eine Meldung „cannot create more units“. Nachforschungen hier und da zeigten wenig Erfolg. Die einen meinten es läge an der Grösse der Karte, die anderen schlugen vor, den Protoss den Bau der „Carrier“ zu verbieten. Wie dem auch sei, sobald ein Protoss Gegner mal los legt, wird es witzig. Leider hat man bis dato sich schon dermassen eingebunkert, dass es schon wieder langweilig wird.

Lädt man die Karte in den MapEditor, kann man unter dem Reiter „Scenario“ die Einstellung „Triggers“ aufrufen.

„Insane AI“ Schritt für Schritt.

Zuerst baut man sich eine Landschaft. (Oder lädt eine aus dem Inet). Als zweitens wählt man unter dem Reiter „Player“ die Einstellung „Settings“ und bestimmt dort die jeweiligen Rassen. Dann unterteilt man seine Spieler in „Forces“ unter dem Reiter „Scenario“. Wiederum Reiter „Scenrio“ diesmal die Einstellung „Triggers“ wählen. „Neu“ Player auswählen und mit „Neu“ eine „Condition“ auswählen. Bevorzugt „Always“. Weiter klicken. Wieder „Neu“ und die Aktion . „Run AI Script at Location“ im Selektionsfeld auswählen. (siehe Bild) .

Dort kann man wie im Internet auf einen Link klicken und seine Schwierigkeitsstufe einstellen.Als „Location“ wählt man „Anywhere“. Alles mit OK bestätigen und Fertig stellen. Wie gesagt, am besten unten die Maps downloaden und die Triggers mit dem MapEditor selber aufrufen. (Standard Editor des Starcraft Expansions Spiels)

» Map Download
» Trigger als Vollbild

Speichern, spielen, viel Spass haben

Bei Fragen nutz einfach den Kommentar Button

Artikel Abrufe: 4156 | Autor: Starcraft Fans