corner corner

« Fremdwörter Lexikon »

Wissenswertes / Fremdwörter Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Wählen Sie einen Buchstaben aus um die nächsten Treffer aufzulisten.

  • ebibieren – (veraltet) austrinken, vertrinken
  • echalassiren – (veraltet) anpfählen, Wein mit Pfählen versehen
  • effektuieren – einen Auftrag ausführen, eine Zahlung leisten
  • effodiren – (veraltet) ausgraben
  • Effort – Anstrengung, Bemühung
  • Effusion – Das Ausfliessen von Lava
  • Egalitarismus – vollkommene Gleichheit in der menschlichen Gesellschaft, Gleichmacherei
  • egozentrisch – ich bezogen, sich selbst in den Mittelpunkt stellen
  • egressiv – das Ende eines Vorgangs o. Zustandes ausdrücken (von Verben, z.B. platzen)
  • ejurieren – (veraltet) abschwören
  • eklairieren – (veraltet) kundschaften, aufklären (im Krieg)
  • eklipsieren – (veraltet) verfinstern, verdunkeln, sich wegschleichen
  • elargieren – (veraltet) verbreiten, ausdehnen
  • elegisch – wehmütig, Schwermut, voll Wehmut (in Gedichten)
  • elektiv – auswählend
  • Elevation – Erhöhung,Anhebung(Horizont) o. Anhebung e. Gegenst. in Abhängigkeit e. Mediums (physik)
  • Elite – Auslese der Besten, Führungsschicht
  • elitär – Elite Angehöriger, Zugehörigkeit zu einer Elite begründet
  • Elixation – (veraltet) langsames Auskochen, Erweichen durch kochen
  • Eloge – Rede, die [in überschwänglicher Weise] Lob und Anerkkenung jmd. zu kommen lässt
  • elukubrieren – nachts wissenschaftlich arbeiten o. eingehend darlegen
  • emanzipieren – aus einer bestehenden Abhängigkeit lösen, unabhängig machen
  • embarquieren – (veraltet) einschiffen
  • Emblem – Kennzeichen, Hoheitszeichen
  • embusquieren – (veraltet) einen Hinterhalt legen
  • emigrieren – auswandern (aus polit. wirschaftl. oder religiösen Gründen)
  • Emissaer – Abgesandter mit einem bestimmten Auftrag
  • emittieren – ausgeben, in Umlauf setzen, aussenden
  • Empirie – [wissenschaftl.] Erfahrung im Unterschied zur Theorie
  • empirisch – erfahrungsgemäss, aus der Erfahrung, Beobachtung
  • employieren – sich auf etwas einlassen, anwenden
  • emportieren – (veraltet) erobern (Militär)
  • emprisonnieren – (veraltet) verhaften
  • Emulation – Wetteifer, Eifersucht, Neid o. Nachahmung einer Funktion (Programms)
  • emulieren – die Funktion eines Computers auf einen anderen nachbilden
  • en – Praefix mit der Bedeutung ein...,hinein....
  • enchantiert – (veraltet) bezaubert, entzückt
  • endemisch – einheimisch, ortlich begrenzt auftretend
  • endo – Praefix mit der Bedeutung "innen...,innerhalb....."
  • endogen – im Körper selbst, im Körperinnern entstehend, von innnen kommend
  • Endomorphie – Konstitution eines Best. Menschentyps
  • engagiert – entschieden für etwas eintreten, ein starkes pers. Interesse an etwas haben
  • Ensemle – zusammengehörige aufeinander abgestimmte Gruppe
  • Entity – genau abgrenzbares individuelles Exemplar
  • envioes – (veraltet) neidisch missgünstig
  • Environment – Umgebung, Milieu
  • enzootisch – von Schmarotzern ausgehend (im Körper innern)
  • epaenetisch – (veraltet) lobrednerisch, preisend
  • epigam – nach der Befruchtung stattfindend
  • Epigamie – Wechselheiratsrecht
  • Epigone – unschöpferischer unbedeutender Nachfolger bedeutender Vorgänger
  • epilieren – Körperhaare entfernen
  • episch – erzählerisch, erzählend, sehr ausführlich berichtend
  • Epistase – das Zurückbleiben in der Entwick. best. Merkmale b.e. Art gegenüber verwandt. Formen
  • Equalizer – Ausgleicher, durch Filterung das Klangbild modifizieren
  • Equidae – pferdeartiges Tier
  • Equilibrist – Antipodist, Jongleur,Geschicklichkeitskünstler
  • erigieren – sich aufrichten, versteifen
  • erodieren – auswaschen u. zerstören (geolog.)
  • Erotik – mit sensorischer Faszination erlebte Liebe, einbeziehende sinnliche Liebe
  • eruieren – durch Überlegen feststellen, erforschen, etwas herausfinden, ermitteln
  • eruptieren – ausbrechen (geolog.)
  • Erythrophobie – krankhafte Angst vor roten Gegenständen
  • eskalieren – stufenweise steigern, verschärfen, sich ausweiten, an Intensität zunehmend
  • eskomptieren – Preisnachlass gewähren
  • esoterisch – nur für eingeweihte Fachleute bestimmt und versatendlich, geheim
  • essenziell – wesentlich, hauptsächlich, lebensnotwendig
  • eternisieren – verewigen, in die Länge ziehen
  • ethisch – die von Verantwort. u. Verpflicht. gegenüber anderen getragene Lebensführung, sittlich
  • Ethnizismus – (veraltet) Heidentum, Religionslosigkeit
  • Ethnologe – Fachmann auf dem Gebiet der Völkerkunde
  • Etikette – zu blossen Förmlichkeit erstarrte offizielle Umgangsform
  • Etuede – Übungs,- Vortags,- Konzertstück, das spezielle Schwierigkeiten enthält
  • euphemistisch – beschönigen, verhüllend
  • euphonisch – wohlklingend, die Ausspracher erleichternd
  • Euthanasie – Erleichterung des Sterbens(mit Narkotika) od. beabsichtigte Herbeiführung d. Todes
  • evaluieren – bewerten, fachgerecht einschätzen
  • evalvieren_ – abschätzen
  • evasiv – Ausflüchte enthaltend
  • eventual – möglicherweise
  • evident – offentkundig und klar ersichtlich
  • evinzieren – jemanden durch gerichtliches Urteil Besitz entziehen
  • evolutionär – sich allmählich u. stufenweise entwickeln
  • evolvieren – entwicken, entfalten
  • ex – Praefix mit der Beutung "aus...,aus-heraus...."
  • exekutieren – an jmdm. ein Urteil vollziehen, hinrichten
  • exequieren – Schulden eintreiben
  • exessiv – ausserordentlich das Mass überschreitend
  • exhaustiv – vollständig
  • exhibieren – zur Schau stellen
  • exklamieren – ausrufen
  • exkludieren – ausschliessen
  • exklusiv – sich gesellschaftl. abgrenzen, abhebend
  • Exkursion – Streifzug (wissenschaftl.) Studienfahrt
  • exkursiv – abschweifend
  • Exkusation – Entschuldigung
  • exogen – ausserhalb des Organismus enstehend, von aussen her eindringend
  • exorbitant – aussergewöhnlich, übertrieben
  • exordieren – anfangen, anzetteln
  • exotisch – fremdländisch, einen fremden Zauber haben o. ausstrahlen
  • explizit – ausdrücklich, deutlich
  • exponieren – darstellen, zur Schau stellen, Aufmerksamkeit auf sich lenken
  • expressiv – ausdrucksstark, ausdrucksbetont
  • extendieren – ausweiten, ausdehnen
  • extensivieren – wirken lassen, in die Breite gehen
  • exterminieren – ausrotten, vertreiben
  • extrahieren – herausziehen
  • extraktiv – auszeihend, auslaugend, löslich ausziehbar
  • Extrem – äusserst ungewöhnlich, radikal
  • extrovertiert – für äussere Einflüsse leicht empfindlich
  • exzentrisch – überspannt, verschroben
  • exzeptionell – ausnahmsweise eintretend
  • Exzess – Auschreitung, Ausschweifung
  • Ezzes – Tipps, Ratschläge, Hinweise

 

114 Einträge insgesamt.